Ernährung und energetisches Abnehmen


Das Ziel bei dem ich Ihnen helfen möchte, ist:

  • Eine Person, die frei von Störungen  ist, wird nie dick werden -  selbst wenn sie sich oft überisst.

Was passiert, wenn man dick wird:

  • Dicksein, ist das Ergebnis von Störung bestimmter Regulationsmechanismen durch geistige, seelische, emotionale Probleme, Umweltgifte und dementsprechende Nahrungsmittel!

Durch verschiedene Prozesse gerät unser extrem empfindliches Gehirn aus dem Gleichgewicht, wie z.B.:

  • Stress
  • Traumata
  • Schlafdefizit
  • Wechsel zwischen Hungerkuren und übermäßigem Essen
  • Ballaststoffarme Fertiglebensmittel
  • Genetisch modifizierte Nahrungsmittel
  • Künstliche Zusatzstoffe (wie Natriumglutamat oder Hefeextrakt …)
  • Giftige Chemikalien
  • Schwermetalle, wie z.B. Quecksilber in Amalgamfüllungen
  • Alle künstlichen Süßstoffe
  • Bisphenol A (BPA) - Dies ist Bestandteil vieler Produkte aus Plastik
  • Elektromagnetische Felder (Elektrosmog)

Die Konsequenzen können sein:

  • Übergewicht
  • Unangemessene Anlagerungen von abnormalen Fettreserven
  • Krankhafte Adipositas
  • Misserfolg übergewichtiger Menschen bei Hungerkuren und Diäten

Die Folge davon sind - je nach Individualität des Menschen:

 

Abnehmen / Zunehmen / Diäten / Disziplin / Sport / Seelische Blockaden / Erblinie / Verzweiflung / Scham / Hilflosigkeit / Wut / Depression / Tabletten zum Abnehmen und vieles mehr ...

Für Diäten, Sport gilt in der Regel:

  • Der bekannte Jo-Jo-Effekt tritt auf. Dieser lässt viele Menschen mit Gewichtsproblemen verzweifeln und aufgeben.
  • Krankhafte Fettreserven sind für den Stoffwechsel nicht mobilisierbar. Sie sind eine absolute Notreserve, die erst in extremen Situationen (z.B. verhungern) abgebaut werden.
  • Normale Diäten und Sport greifen beim Abnehmen nicht langfristig.
  • Mit Sport verbessert man die körperliche Fitness (Aufbau der Muskelmasse). Die krankhaften Fettreserven werden nicht angegriffen.

Es ist an der Zeit, neue Wege zu gehen, und hier möchte ich Ihnen einiges als Hilfestellung anbieten: Zum Beispiel mit Einschwingungen durch / auf:  

  • Akupunkturpunkte
  • Chakren
  • Kabbala
  • Schungit-Steine in der Form der heiligen Geometrie (platonische Körper)
  • Homöopathie
  • Schüssler
  • Spagyrik
  • Meditationen (unter anderem das virtuelle Fitnessstudio)
  • Mudras

Durch den Einsatz von:

  • Testlisten Nahrungsmittel: (Was fördert meinen persönlichen Stoffwechsel / meine Gesundheit?
  • Testlisten Seelische Blockaden (Was hat auf der seelischen Ebene dazu geführt? /  Wie kann ich es entkoppeln oder wandeln?)

Die Ergebnisse, die durch diese Kombination entstehen, sind für mich wirklich überraschend. Deshalb ist es mir ein Bedürfnis, dieses Wissen und diese Hilfestellung weiter zu geben.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Lösen seelischer Blockaden:

  • Es geht nicht darum, die Nadel im Heuhaufen zu finden, sondern diese herauszuziehen!
  • Auch hier kann ich Sie sinnvoll begleiten, denn genau das ist meine Fähigkeit.

Wirkliches Abnehmen sollte dazu führen:

  • Dass die zugrundeliegende Störungen korrigiert werden
  • Dass man sich danach normal (gesund) ernähren kann
  • Dass man sich bewusst ist: Jeder Mensch ist unterschiedlich und braucht andere Nahrungsmittel für die eigene Gesundheit.

Und genau hierbei möchte und werde ich Ihnen helfen!

 

 

Erich Alfred Schmid